Durable Cosy fine


Mariska van der Neut entwarf für ihren Blog Handmade Jolie diese lange Häkeljacke aus Cosy fine.

 

Die Designerin wählte frische, blaue Töne, die sie an den Song Carribean Blue von Enya erinnerten.

 

Designerin Wieke van Keulen zeigt wie Blumentöpfe in Tunesischer Häkeltechnik gehäkelt werden. 

Um die Farbechtheit von Durable Cosy fine zu zeigen, hat Designerin Wieke van Keulen ein Tuch in Tunesischer Häkeltechnik entworfen. Für ein Glamoureffekt hat sie Durable Cosy fine mit Durable Glam kombiniert

 

Marianne Dekkers-Roos hat passend zu der Norwool-Decke ein Kissen in frischen Farben von Cosy fine entworfen. Die Vorderseite häkelte sie in Pied-de-Poule-Dessin, die Rückseite in Streifenmuster.