Kissen


Das superdicke Garn ist natürlich perfekt für Wohndeko. Wieke van Keulen entwarf das runde Kissen mit Rippen.

 

Designerin Lidy entdeckte in einem alten Durable-Heftchen aus den 80er Jahren ein Kissen in braunen Tönen.

Marianne Dekkers-Roos hat passend zu der Norwool-Decke ein Kissen in frischen Farben von Cosy fine entworfen. Die Vorderseite häkelte sie in Pied-de-Poule-Dessin, die Rückseite in Streifenmuster.